alaia cad design

nach stundenlangen recherchen, natürlich auch auf tom wegeners seite, habe ich nun das design für mein brett per CAD software zu papier gebracht.

im groben habe ich nach meinen ersten entwürfen an den designgrundlagen nichts mehr geändert. lediglich ein paar feintunings.

erstellt habe ich das ganze mit LibreCAD, einem freien CAD Tool. nachdem es das erste mal für mich mit einem CAD programm war, hat es ein wenig gedauert, bis ich die arbeitsweise begriffen habe, aber dann war es ganz schnell und einfach das design, so wie ich es mir vorgestellt habe, zu entwerfen.

Bildschirmfoto 2016-01-20 um 13.19.16

das fertige design sieht nun wie folgt aus:

alaiaDesign

dimensionen: 4’3″ x 16″9/10 x 7/10

die nächsten schritte werden jetzt sein, das holz zu kaufen und dann das design auszudrucken, damit ich es auf das holz übertragen kann.

—UPDATE VOM 01.02.2016—

nach weiteren designrecherchen habe ich das alaia design noch einmal angepasst. Die taillierung ist jetzt weg und die einbuchtung im heck ist auch um einen zentimeter flacher geworden. die dimensionen des board haben sich nicht geändert.

alaiaDesignR2

—UPDATE VOM 13.02.2016—

In der letzten iteration hat sich das design noch minimal geändert. der radius ist etwas größer geworden und die nose etwas flacher.

alaiaDesignFinal_r2

—UPDATE VOM 25.02.2016—

nachdem ich jetzt einmal naturmaß nehmen konnte habe ich mich entschieden das brett um 20 zentimeter länger zu machen. die endgültigen maße sind jetzt 5′ x 16″9/10 x 7/10